Farbdesign BP
















Fardesigner/in BP
Unterricht in den Fächern: 
Einführung
Konzeptentwicklung
Farbe und Raum
Projektarbeit

Dauer:
3 Semester berufsbegleitend,
Bern – Dienstagabend 18.00-21.15 Uhr
Zürich – Mittwochabend 18.00-21.15 Uhr
St.Gallen – Donnerstagabend 18.00-21.15 Uhr
Zusätzlich einzelne Workshops an Samstagen.

Studium:
Farbdesigner/innen trumpfen mit ihrem Fachwissen über Farbwirkung und Ästhetik auf, das unter anderem im Interior Design, in der Architektur, im Textildesign und vielen weiteren Bereichen zum Einsatz kommt. Diese Spezialisierung wird zum echten Pluspunkt im Lebenslauf.

Perspektiven:
In ihren ursprünglich gelernten Berufen eröffnet das neu erworbene Fachwissen Farbdesigner/innen viele weitere gestalterische Möglichkeiten. In Grafik, Produkt- oder Raumgestaltung finden ihre Farbkonzepte professionelle Anwendung. Eine selbstständige Tätigkeit als Farbdesigner/in wird ebenfalls immer üblicher.

Weitere Informationen und Anmeldung:
stf.ch/kurse/ farbdesignerin-bp








Hohl&Fry Farbgestalter GmbH - Herbstweg 48b - CH 8050 Zürich - mail@hohlundfry.ch